Dienstag, 23. Dezember 2014

Für die besten Kitaerzieherinnen der Welt...

... habe ich ganz kurzfristig noch was genäht. Also wirklich in allerletzter Sekunde....

Natürlich kam Weihnachten auch dieses Jahr wieder soooo plötzlich, dass ich natürlich im Vorfeld nicht an alles und alle gedacht habe, die eine kleine Aufmerksamkeit bekommen sollten. Also morgens noch schnell an den Stoffschrank und die Nähmaschine.

An dieser Stelle möchte ich nochmal DANKE sagen, dass sich die Erzieherinnen so wunderbar, intensiv und geduldig um unsere Kinder kümmern und sorgen. So wird das schlechte Gewissen, das man als berufstätige Mutter nunmal hat, wenigstens ein wenig beruhigt. Ich weiß, dass mein Kind in bester Obhut ist und dank des unermüdlichen Einsatzes und den immer neuen Ideen der Damen jeden Tag ein Stück mehr Persönlichkeit und Selbstbewusstsein entwickelt.

Da ich nicht irgendwelche Duschgelsets verschenken wollte, habe ich mich dafür entschieden:


Einkaufswagenchiptäschchen


und schlichte Utensilos



Ich hatte natürlich keine Vorstellungen von den persönlichen Vorlieben der Damen und so sind es fast alle recht neutrale Kombis geworden. War gar nicht so einfach, so was in meinem Stoffvorrat zu finden-die Farben der Chiptäschchen sind eher so meine Farbfavoriten ;-)

Komisch, fühlt sich heute an wie Samstag aber es ist doch creadienstag.

Jetzt wünsche ich allen ein geruhsames Weihnachtsfest.

Mari




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen