Donnerstag, 12. November 2015

KSW 13 - wieder mit Verspätung

Wenigstens bin ich pünktlich fertig geworden ;-)


Aber der Reihe nach ;-)

Das Stöffchen war mal ne absolute Herausforderung oder auch eher ein Albtraum....
Wenn auch alle anderen KSW-Stoffe zumindest nach ein paar Tagen mit mir geredet haben, dieses Stück war absolut stumm. Ich habe dann mal den wirklich hervorragend passenden Kombistoff daneben gelegt, quasi zur Stimmungsaufhellung, aber hat auch nichts genutzt.

Aus lauter Verzweiflung habe ich dann erstmal ein Tatütä genäht-zum Anfüttern;-) Hätte ich mal auf die Homepage gesehen anstatt mein altes ausgedrucktes Schnittexemplar zu nehmen, dann wäre meine Wahl eher auf die 2.0 Version gefallen.
Den Teaser zwischendurch habe ich dann auch mal verpasst :-( Hm, verhext.....

Als dann die "letzte Erinnerung" von Janka kam, musste ich dann doch nochmal den "Feind" aus der Ecke kramen.... Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, niemals "nur" einen Beutel bei der KSW zu nähen, aber der Stoff ließ sich auf nichts anderes ein:-(

Um es ein bisschen netter zu machen, hab ich dann ein bisschen Patchwork gemacht.


Als "Highlight" gabs dann noch die Lasche außen und das Chiptäschchen innen.
Und nun spricht die Tasche mit mir:-) Ich finde sie ziemlich gut gelungen und mit dem Kombistoff nun total harmonisch.

Die anderen Ergebnisse habe ich mir auch tatsächlich nur auf dem Finalpost von Janka angesehen-aber ich hole es nach, fest versprochen:-)))

Jetzt liege ich in den letzten Zügen fürs Adventskalenderwichteln.....

Dann mal mit nem Tag Verspätung zum Finale zu Janka, zur KSW-Galerie von Appelkatha, zu Taschen und Täschchen, Nix Plastik und RUMS.
















1 Kommentar:

  1. Liebe Marion,

    ich habe ja auch "bloß" eine Tasche genäht, das macht doch nix! Mit Patchwork und Chipstäschchen sowie passender Taschentüchertasche hast du ein tolles Set gezaubert, das hoffentlich oft zum Einsatz kommen wird!

    Schön, dass du bei der KSW Nr. 13 dabei warst!
    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen