Donnerstag, 26. November 2015

UniSimply probegenäht-es wird wild

Es ist tatsächlich schon einen ganzen Monat her, seitdem ich das EBook "UniSimply" von UNICO probegenäht habe. Aber bisher habe ich es einfach nicht geschafft, Euch das Ergebnis vorzustellen....

Jetzt ist es aber soweit, tadaaa!!!

Durch das tolle Beispiel in dem EBook habe ich mich dazu inspirieren lassen, auch mal Fellimitat zu verwenden. Für mich ne echte Premiere-das einzige Fell, das ich bisher zu Hause hatte, befindet sich an Stofftieren :-))))

Die Rückseite ist ähnlich....
Das ist nämlich eigentlich die im Ebook vorgesehene Vordertasche... Wie man unschwer erkennen kann, habe ich die aber SCHIEF draufgenäht *heul*. Und auf dem Kunstleder alles wieder aufmachen hat sich nun nicht wirklich angeboten. Also habe ich kurzerhand einfach noch eine Tasche genäht -allerdings mit Falte, damit auch was reingeht. Und mit dem Rand aus Fell gefällt es mir auch noch viel besser als ganz in Fell.
Um die Optik dann richtig "rund" zu bekommen, habe ich das mit dem Rand auch bei den Henkeln wieder aufgegriffen.

Der Boden hat nun durch die große Fläche und das Kunstleder ziemlich guten Stand.
 

Innen habe ich zusätzlich eine Reißverschlusstasche und ein Karten-/Handyfach eingenäht.

Verwendet habe ich braunes Kunstleder und Fellimitat von einem nicht identifizierbarem Vorbild-wenn Ihr ne Idee habt, was da für ein Tier Modell gestanden hat, dann sagt es mir bitte.....
Den Innenstoff hatte ich mal in einem Überraschungspaket.

Die Tasche eignet sich hervorragend für den Abend, sie ist nicht zu groß, aber es passt trotzdem ne Menge rein.

Im Ebook findet Ihr noch eine Menge anderer Varianten und auch viele Anregungen für Verzierungen aller Art.

Und damit rumst es heute mal endlich wieder und auch bei TT schau ich mal vorbei.

Mein Wichteladventskalender ist auch da, ich habe ihn schon aufgebaut und kann den nächsten Dienstag kaum abwarten ;-)

Einen schönen Donnerstag!

Mari





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen