Donnerstag, 31. März 2016

Kuriertasche-Mein Start in den SewAlong

Also eigentlich habe ich mir ja groß vorgenommen, beim Taschenspieler 3-Sew Along bei Frühstück bei Emma sämtliche Taschen mitzunähen. Nun ja, die erste Woche mit der Beuteltasche habe ich verpasst, aber die Tasche trotzdem noch genäht.
Den Gemüsestoff vom Schweden musste ich einfach haben;-)

Und dann habe ich ausnahmsweise mal eine Vernunftentscheidung getroffen und mich entschlossen, tatsächlich nur die Taschen mitzunähen, die ich auch wirklich gebrauchen kann. Es ist ja nicht so, dass ich rumsitze und nichts anderes zu tun hätte, als alles zu nähen, was mir unter die Finger kommt...;-)

Und nun also meine erste (verlinkte) Tasche in der 5. Woche des Sew Alongs:


Ich habe außen schwarzes Kunstleder verwendet, das ließ sich dermaßen problemlos nähen, das war sicher nicht die letzte Tasche damit!
Weil ich mich für das pinkfarbene Gurtband entschieden habe, kam auch noch die rosa Ballerina vorne drauf-die lag schon seit langem in einer Kiste herum ;-)

Innen habe ich einen schon gefühlte 10 Mal vernähten Stoff von meinem ersten Stoffmarktbesuch genommen-der scheint irgendwie nicht alle werden zu wollen.... Außer dem obligatorischen Kartenfach habe ich hier nur noch ein kleines Fach für ne Packung Papiertaschentücher eingenäht. Warum auch immer habe ich ein Fach fürs Handy vergessen... Und die fehlende Reißverschlusstasche innen bereue ich auch schon irgendwie.
Aber dafür gibts ja außen ein großes Reißverschlussfach.

Auch wenn ich beim Annähen der Klappe einen kleinen Knoten im Gehirn hatte, hat das Nähen der Tasche erstaunlich gut und releativ problemlos geklappt. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden-gestern morgen fertig geworden und gestern mittag hat sie mich schon begleitet!!!

Könnte also die perfekte Alltagstasche werden :-))) Das ist nämlich das Monatsmotto beim Taschen-Sewalong von greenfietsen. Und zum Glück ist ja noch März....

Seit langem wird nun mal wieder gerumst.

Jetzt hoffe ich mal auf besseres Wetter fürs nahe Wochenende.

Liebe Grüße Mari

1 Kommentar:

  1. Hallo Mari,
    die ist ja cool. Schlicht, aber das Gurtband peppt sie so richtig auf. Den Innenstoff mag ich total gerne.
    Ich war nicht so vernünftig und hab alle Taschen genäht, es fehlt nur noch die Lenkertasche. Jetzt habe ich ein paar Taschen, die ich selber benutze und ein paar, die ich verschenken kann. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen